Mercedes-Benz Geländewagen-Club e. V.

10. Lauf zur DGM des Mercedes-G-Club in 35418 Beuern (GI)


Klickt mal hier und Ihr bekommt wahlweise die Straßenkarten- oder Luftbildansicht:
-> http://maps.google.de

Links zu den Clubs:

-> MSC Beuern e. V.
-> Mercedes-Benz Geländewagen-Club e. V.

Danke an Bettina Wagner für die Zusammenfassung des Laufs aus AFH-Sicht:

Etwas später als ursprünglich geplant, machten wir, Jürgen, Sven und Bettina uns auf den Weg nach Beuern zum Endlauf der Deutschen Geländewagen Meisterschaft. Staugeplagt und mit einer Stunde längerer Fahrzeit kamen wir dann kurz vor Einbruch der Dunkelheit in Beuern an. Tatkräftig wurde uns geholfen den Wohnwagen und den LKW zu parken. Der Boden war leicht feucht und somit wie Schmierseife. Jedenfalls ging kurz nach dem abendlichen Grillen - danke an die Kurpfalz und Bodo für die zur Verfügung Stellung des Grills - die Freitagabend Party los, und das bis in die frühen Morgenstunden. Das Trial selbst war zwar gut gesteckt, aber durch den mittlerweile wieder trockenen Boden relativ einfach zu fahren, d. h. jeder Rückwärts würde wieder entscheiden. Glücklicherweise gab es diesmal an unseren Fahrzeugen keine Defekte zu vermelden. Jürgen verpokerte sich leider an der Sektion 12 und ich musste an einer einfachen Passage zweimal zurücksetzen, weil sich mein LJ quer stellte. Das waren dann die einzigen Rückwärts an diesem Tag J. Bei Heinz lief es bis auf eine kleine Berührung mit einer Stange ebenfalls unproblematisch. Thomas parkte seinen CJ auf der Seite, als er versuchte einen Rückwärts zu sparen, Schade. Bei Ralf streikte die Kupplung in der Protosektion, nachdem sie von seinem Doppelstarter etwas hat rangenommen wurde. Im Juniorcup und Funcup lief es bei unseren 4 Startern recht zufrieden stellend J. Jedenfalls wurde nach der Siegerehrung kräftig der Abschluss der DGM Saison begossen und eine besondere Attraktion hierbei war das „Weizengläschen“ der Night Hunter´s, welches Dieter Rückert mit 20 l Weizenbier füllen durfte bzw. musste! Leider ging unser Mitschrieb von den Ergebnissen an diesem Abend unter, und so können wir leider nicht alle Ergebnisse weitergeben. Wichtig jedoch war, das wir mit unserer Mannschaft Vizemeister wurden und somit den G-Club wieder hinter uns lassen konnten.

Die Ergebnisse:

Junior Cup:

1. Platz: David Eberle

Fun Cup:
1. Platz: Daniel Eberle
3. Platz: Henrik Schäfer
12. Platz: Kristoffer Nest

Standard:
4. Platz: Heinz Bertsch
5. Platz: Bettina Wagner
24. Platz: Thomas Nest

Modified = Verbessert:
12. Platz: Jürgen Wagner

Prototypen:
6. Platz: Ralf Haag

Mannschaft:
4. Platz: Allrad-Freunde-Heidelsheim

Viele Bilder findet Ihr übrigens hier: www.vdgv.net - Album

... und hier geht's zur Jahresendwertung:
DGM-Spezial / Die Saison 2007 / Jahresendwertung 2007