4. Lauf zur DGM des Motopark Offroad Oschersleben in 39397 Klostergröningen (BC)

Veranstalter des Laufs ist der "Hill Hopper Club Goslar e.V.". Homepage www.hillhoppergoslar.de


Habt Ihr Googel-Earth auf Eurem Rechner? Dann bringt Euch diese Datei
DGM in Gröningen.kmz [ KB] (runterladen und öffnen) direkt zum Luftbild.
Habt Ihr noch kein Google-Earth installiert, findet Ihr hier die Insallationsdatei.
-> http://earth.google.com


GPS-Geräteeigner finden hin, wenn sie diese Koordinaten (WGS84) eingeben:
N 51° 56' 40" und E 11° 11' 13" oder dezimal N 51° 56,667' und E 11° 11,217'


Thomas Nest fasste das Tagesgeschehen folgendermaßen zusammen.

Beim 4. DGM Lauf in Oschersleben waren unter den 56 Startern für die AFH nur Heinz Bertsch und Thomas Nest vertreten. Leider verhinderten anderweitige Termine ein breiteres Starterfeld unseres Clubs. Bei knalligem Sommerwetter waren die Sektionen staubig und nicht zu schwer, bis auf einen Steilhang in der Sektion 10. Hier viel dann auch die Entscheidung in der Klasse Standard.
Thomas Nest belegte vor Heinz Bertsch den ersten Platz. Leider fehlte der dritte Mann für die Mannschaftswertung, so dass die Punkte an den G-Club gingen. Die Stimmung unter den Teilnehmern war bestens, besonders weil "wir" das WM-Fußballspiel Deutschland-Schweden gewonnen haben. Alle Siege wurden bei Freibier bis spät in die Nacht gefeiert.

Der AFH gratuliert seinen Siegern zu dieser Top-Leistung!