AC Helfenstein e. V.

5. Lauf zur DGM des AC Helfenstein in 73345 Drackenstein (GP)

Allgemeines


Das Gelände ist bequem über die Autobahn A8 zu erreichen. Ab Heidelsheim sind das etwa
120 km gesamte Fahrstrecke. Die A8 verlässt man am Besten an der Behelfsausfahrt Nr. 60 "Hohenstadt". Ab hier ist der noch verbleibende kurze Weg ausgeschildert. Veranstaltungsort ist der Steinbruch Staudenmaier in Ober-Drackenstein.
GPS-Koordinaten im WGS84-Datum: N 48,554° - E 09,661°

Klickt mal hier und Ihr bekommt wahlweise die Straßenkarten- oder Luftbildansicht:
-> http://maps.google.de

Und dann noch der Link zum Veranstalter www.ac-helfenstein.de.

Daniela Zutavern schreibt zum Tag:

Bei schönstem Sonnenschein traten 8 Fahrer der Allrad-Freunde an. Das Gelände war weitgehend trocken, nur hier und da kleine Steine bis hin zu Felsbrocken. Die Sektionen waren anspruchsvoll gesteckt und jeder Fahrer kam auf seine Kosten. Bei einigen lief es gut und bei einigen nicht, wobei auch mal wieder Umfaller oder Sektionsabbrüche dabei waren und teilweise technische Probleme nicht ausblieben.

Siegertypen in der Klasse Standard

Hier die Ergebnisse unserer AFH-Starter:

Fun-Cup:
9. Platz: Kristoffer Nest

Original:
9. Platz: Uli Klamt *
11. Platz: Andreas Zutavern
15. Platz: Daniela Zutavern

Standard:
1. Platz: Heinz Bertsch
6. Platz: Thomas Nest
10. Platz: Bettina Wagner

Modified = Verbessert:
5. Platz: Jürgen Wagner

Protos:
5. Platz: Ralf Haag
9. Platz: Norbert Reiner

Herzliche Glückwünsche unseren Teams!!

* Unser Mitglied Uli Klamt startete für einen anderen Club.