4. Lauf zur DGM des Motopark Offroad Oschersleben in 39397 Klostergröningen (BC)

Es war ein nicht ganz einfacher Tag für unsere Allrad-Freunde aus Heidelsheim. Das parallele Suzuki-Treffen in Saverne und ein privates Familientreffen in Bayern verhinderten ein breites Erscheinen unserer Mannschaft. So konnten lediglich Thomas Nest mit seinem Jeep und Andreas Heneka auf Suzuki als AFH-Starter antreten.

Der Regen sorgte dann dafür, dass Steilauffahrten, die morgens noch problemlos zu überwinden waren, am Nachmittag zu unbezwingbaren Hindernissen wurden.

Leider mußten Thomas und Andreas auch noch früh die Segel streichen:
private Termine waren schuld daran. Immerhin kam Thomas noch auf Platz 13. Andreas, alias Henne mußte sich mit Rang 20 begnügen. C'est la vie!

Wie es insgesamt ausgegangen ist, könnt Ihr sicher bald auf der VDGV-Homepage nachlesen.

->
www.vdgv.net - Ergebnisse